Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d)


Die Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit findet im dualen System statt, d. h. neben der praktischen Vermittlung im Betrieb wird regelmäßig die Berufsschule im Blockunterricht besucht um die Theoretischen Inhalte zu vermitteln. Zuständig ist die IHK Essen, da die Ausbildung schwerpunktmäßig in unserer Niederlassung in Oberhausen stattfindet. Sie müssen grundsätzlich bereit sein in Schichten, auch an Wochenenden und Feiertagen, zu arbeiten.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Datum: 01.08.2020
Standort: Schwerpunktmäßig in Oberhausen

    Voraussetzungen

  • mindestens Hauptschulabschluss
  • zu Beginn der Ausbildung mind. 18 Jahre alt sein oder zeitnah werden
  • Sie sind teamorientiert, lieben Herausforderungen in einem spannenden Umfeld und können sich schnell wechselnden Anforderungen anpassen
  • gute Umgangsformen und ein freundliches Auftreten
  • Engagement, Spaß am Umgang mit Menschen, Eigeninitiative und ein ausgeprägter Servicegedanke sind Grundvoraussetzungen
  • Deutsch fließend in Wort und Schrift
  • Grundkenntnisse in Englisch in Wort und Schrift
  • körperliche Belastbarkeit
  • ein einwandfreies Führungszeugnis
  • wünschenswert Führerschein der Klasse B

    Wir bieten

  • eine herausfordernde betriebliche Ausbildung
  • ein angenehmes Arbeitsklima
  • ggf. eine Übernahme nach Abschluss der Ausbildung

Kontakt

Hiermit erkenne ich die Datenschutzerklärung an und stimme dieser zu.

  • H2K Security + Services GmbH

  • Adresse: Werderstr. 53 - 44628 Herne
  • Telefon: 02323 / 957 99 0
  • Fax: 02323 / 957 99 19
  • E-Mail: info@h2k-security.de

Je detaillierter Sie Ihre Anfrage beschreiben, desto besser und präziser können wir Ihren Wünschen entsprechen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Gerne können Sie uns auch direkt telefonisch kontaktieren.